Topic outline

  • Flipped Classroom in der Berufsreifeprüfung

    Informationsmanagement & Medientechnik

    Themen: Joomla - Gästebuch / Terminkalender

    Bei diesen Materialien handelt es sich um eine freie Bildungsressource für Kursleiter/innen und Teilnehmer/innen.

    Als Kursleiter/in können Sie diese Online-Phase Ihren Bedürfnissen anpassen und als Basis oder Ergänzung für eine Präsenzphase verwenden. Bitte wenden Sie sich an moodle.support@vhs.at, wenn Sie eine Kopie des Kurses benötigen.

    Als Teilnehmer/in stehen Ihnen die Aufgaben als Vorbereitung für den Kurs zur Verfügung oder unabhängig davon zur Vertiefung Ihrer Kenntnisse.

    Dieses Werk ist unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz lizenziert.
    Es wurde im Rahmen des Projekts VIV Follow-Up 2018, gefördert vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung erstellt.

    • Aufbau

      Im vorinstallierten Content-Management-Systen (CMS) Joomla sollen Erweiterungen eingefügt werden.

      1. Im ersten Teil soll ein Video angesehen und den Arbeitsanweisungen des Videos gefolgt werden.
      2. Im zweiten Teil wird mit einem Handbuch gearbeitet. Je nach Durchführung des Kurses kann auch eine Online-Sprechstunde angeboten werden.

      Ziel dieser Flipped-Learning-Sequenz ist das erfolgreiche Einbinden und Anpassen eines Gästebuches im CMS.

      • Wiederholung

      • Lernsequenz 1: Einbinden eines Gästebuches

        Sie möchten für die Kommunikation mit Ihren Kund*inn*en ein Gästebuch in Joomla implementieren, um besser auf die Wünsche der Kund*inn*en eingehen zu können.  Dafür verwenden sie die Joomla - Erweiterung "Phoca Guestbook", die Sie, wie im Video beschreiben, downloaden und installieren.

        AUFGABE

        1. Sehen Sie das nachfolgende Kurzvideo genau an. Installieren Sie anschließend das Gästebuch nach dieser Vorlage, und schalten Sie auch einen ersten Eintrag auf dem Gästebuch Ihres Projektes auf dem Campus Server frei.

        2. Schreiben Sie einen kurzen Beitrag im Feedback Bereich der Unterrichtseinheit, in dem Sie etwaige Schwierigkeiten dokumentieren oder auch Fragestellungen einbringen, die vom Kursleiter dann in der nächsten Präsenzphase aufgegriffen werden.

        • Lernsequenz 1: Video

          AUFGABE

          Folgen Sie den  Anweisungen des Video zur Installation eines Gästebuches.

          Falls Ihnen das Tempo des Tutorials zu schnell ist, unterbrechen Sie das Video. Führen Sie die Anweisungen der Reihe nach durch, um dann wiederum zum Lernvideo zurückzukehren.

          Quelle: "Flipped Learning Lerneinheit zum Thema Gästebücher in Joomla" von Hermann Morgenbesser ist lizenziert unter CC BY

          • Lernsequenz 1: Lektüre

            Hier finden Sie mehr Informationen zum Installieren von Erweiterungen in Joomla:

          • Lernsequenz 2: Einbinden eines Terminkalenders

            AUFGABE

            Auf vielen Webseiten ist ein Terminkalender sinnvoll. Natürlich könnte man einfach einen Beitrag erstellen und dort alle Termine reinschreiben. Wir greifen hier zu einer externen Komponente. Ich empfehlen Ihnen die JEvents. JEvents finden Sie unter https://www.jevents.net/ im Internet. Die Installation von Erweiterungen in Joomla kennen Sie ja schon vom vorigen Kapitel. Führen Sie diese Anpassungen durch, indem Sie den Anweisungen des Arbeitsblattes Joomla_Terminkalender.pdf (s.u.) folgen.

            Mit Präsenzunterricht: Falls Sie Fragen zur Durchführung Ihrer Arbeit haben, nehmen Sie an der Online Sprechstunde teil.

          • Für Kurse mit Präsenzunterricht: Online Sprechstunde

            AUFGABE

            Erledigen Sie die beiden nachfolgenden Anweisungen, um an der Online Sprechstunde teilzunehmen!

            1. Klicken Sie auf den Link unterhalb des nachfolgenden Sceenshots um den Online Room zu öffnen.

            2. Klicken Sie im rechten unteren Rand des ZOOM Startbildschirms auf den Befehl "hier klicken" , um in den Online Raum einzutreten (siehe Screenshop) und um den danach folgenden Anweisungen zu folgen.

            Für Unterrichtende: Fügen Sie hier alternativ einen Link und Anweisungen zum Web Conferencing Tool Ihrer Wahl ein.

            • Abschluss & Feedback